Karriere

evu zählwerk

Neue Wege gehen...

Die evu zählwerk erbringt für Energieversorger Dienstleistungen in den Feldern Abrechnung, Marktkommunikation, Vertriebsservice und Forderungsmanagement. Dabei begleiten wir aktiv und dynamisch die vielfältigen Veränderungen des Energiemarkts und haben uns zu einem schlagkräftigen Unternehmen entwickelt. Unsere derzeit ca. 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen sich tagtäglich dem hohen Anspruch, über eine Million Verträge in den Sparten Strom, Gas, Wasser und Wärme zu betreuen. Dabei schätzen unsere Kunden evu zählwerk als einen Partner, der ihre Erwartungen kennt und erfolgreich erfüllt.

Unser Erfolg wird getragen durch das umfangreiche Know-how und das ausgeprägte Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir suchen Persönlichkeiten die es verstehen, die Perspektive unserer Kunden einzunehmen und motiviert sind, sich in den abwechslungsreichen Aufgaben rund um die Energieabrechnung zu verwirklichen.

Aktuell suchen wir für die Optimierung unserer Prozesse einen


Prozessmanager (m/w)

Die zu besetzende Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Was sollten Sie mitbringen?

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Branchen- und Prozesskenntnisse in der Energiewirtschaft, sowie Kenntnisse der Branchenlösung für die Energiewirtschaft SAP IS-U sind von Vorteil
  • gängige Programmiersprachen sind bestens bekannt (zum Beispiel Java)
  • Kenntnisse in der objektorientierten Entwicklung
  • Affinität im Umgang mit Zahlen und Verständnis für Wirkungszusammenhänge
  • Aufgeschlossenheit gegenüber gängigen sowie neuen IT-Systemen
  • Ausgeprägtes unternehmerisches sowie verantwortungsbewusstes Denken und Handeln
  • Eigenständiges Arbeiten sowie die Bereitschaft Eigeninitiative zu ergreifen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Einsatz in wechselnden Projekten zur prozessualen Weiterentwicklung und Optimierung unserer Prozesse
  • Erstellung von Fachkonzepten zur Automatisierung und Digitalisierung unserer Geschäftsprozesse
  • Einsatz in verschiedenen Linienaufgaben der Abrechnung und Systementwicklung

Wie fördern wir Sie?

  • Teilnahme an unserem Fortbildungsprogramm
  • Eigenverantwortliche Übernahme von anspruchsvollen Aufgaben sowie Aufbau von praktische Erfahrungen in der Bearbeitung von Geschäftsprozessen 
  • Intensive und entwicklungsunterstützende Betreuung in Form von regelmäßigem Feedbackrunden, systematischer Beurteilung und Begleitung durch Mentoren


Sachbearbeiter (m/w)

Die zu besetzende Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:

  • Führen von Vertragskonten (Debitorisch und Kreditorisch)
  • Bearbeitung nicht beglichener Netznutzungsabrechnungen
  • Bearbeitung nicht beglichener Mehr-/Mindermengenabrechnungen 
  • Durchführung der Zahlungseingangs- und Ausgangsverbuchung für Netznutzung, Einspeisung und Mehr-/Mindermengenabrechnung
  • Bilaterale Klärfallbearbeitung mit Fremdlieferanten und Netzbetreibern
  • Prüfung, Buchung und Regulierung der eingegangenen Netznutzungs – und Mehr-/Minderrechnungen 
  • Vereinnahmung von Zahlungen (Front Office Bereich)
  • Führen von anspruchsvollen bzw. schwierigen Kundengesprächen (Klärung von Forderungen)

Ihre Qualifikation:

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Erfahrungen im Debitorenmanagement sind wünschenswert
  • Kenntnisse in der Anwendung SAP IS-U, MS Excel, MS Word
  • Eigenständige und zuverlässige Arbeitsweise 
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten 
  • Hohe Belastungsfähigkeit


Werkstudenten m/w - (bis 20h/Woche)

Was sollten Sie mitbringen?

  • 2 Jahre (Fach-)Hochschulstudium der (Wirtschafts-)Informatik oder einen vergleichbaren Studiengang
  • Ausgeprägtes eigeninitiatives sowie verantwortungsbewusstes Denken und Handeln
  • Sicherer Umgang mit Excel und Word 
  • Aufgeschlossenheit gegenüber gängigen sowie neuen IT-Systemen
  • Erste Erfahrungen aus Praktika sind wünschenswert
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie ein sicheres und freundliches Auftreten

Was bieten wir Ihnen?

  • Abwechslungsreiche und interessante Aufgabenstellungen
  • Eigenverantwortliche Übernahme von anspruchsvollen Projektaufgaben sowie Aufbau von praktischen Erfahrungen in der Bearbeitung von Geschäftsprozessen
  • Intensive und entwicklungsunterstützende Betreuung in Form von regelmäßigem Feedback, systematischer Beurteilung und Begleitung durch Mentoren
  • Unterstützung bei der Themenwahl und Begleitung von Seminar-, Bachelor- oder Masterarbeiten

Alternativ interessiert an unserem Traineeprogramm?

Als Einstieg in den Energiemarkt bieten wir interessierten und engagierten Bewerbern auch die Möglichkeit im Rahmen unserer zweijährigen Traineeausbildung abwechslungsreiche und interessante Tätigkeiten in verschiedenen internen und externen Unternehmensbereichen wahrzunehmen.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven Arbeitsplatz mit interessanten und verantwortungsvollen Aufgaben sowie ein angenehmes Arbeitsumfeld bei einem Arbeitgeber, der innerhalb eines exzellent aufgestellten und zukunftssicheren Konzernverbundes agiert. Die anspruchsgerechte Bezahlung sowie sonstige Leistungen ergeben sich aus dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe. 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann senden Sie uns doch Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.06.2018 unter Angabe eines frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an karriere@evu-zaehlwerk.de

Bitte vermerken Sie auf Ihrer Bewerbung die Referenznummer: evuz-500

Bei generellen Fragen im Vorfeld stehen Ihnen Frau Daniela Jakubinek unter Tel. 0234 960-1935 und für fachbezogene Fragen Herr Thomas Jemrych unter Tel. 0234 960-1835 sehr gerne zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Bewerbern werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Qualifikation bevorzugt behandelt.

Wir freuen uns auf Sie!